VFDB OV Z91 Collmberg Sachsen

Es stellt sich vor …

Abschaltung der Webseite am 24.05.2018

Hallo liebe Funkfreunde,

aufgrund der völlig unklaren Rechtslage zur neuen EU Datenschutzverordnung und der damit verbundenen Pflicht zur Erstellung einer Datenschutzerklärung und vorbeugend gegen eventuelle Abmahnungen. Werde ich am 24.05.2018 in den Abendstunden die Seite vorübergehend vom Netz nehmen.

Sobald wir wieder etwas Rechtssicherheit haben gehe ich wieder online, da ich mich erst in die Thematik einarbeiten muss.

Ich bitte um euer Verständnis, da ich keine Lust habe Strafe zu zahlen.

Euer Webmaster DJ9ZZZ

4 Kommentare

  1. Das habe ich nicht so richtig verstanden. Welche Seiten abschalten? Schießt Ihr nicht mit Kanonen auf Spatzen? Es geht hier: https://dsgvo-gesetz.de/art-1-dsgvo/
    um persönliche Daten. Die sind geschützt. Man kann natürlich sich auch verrückt machen und alles überziehen. Ich hoffe, dass zum OV-Abend darüber gesprochen wird.

    Vy 73
    Bernd, DK4PL

    • Hallo Bernd,
      du kannst gern die Erstellung dieser Erklärung übernehmen, ich sitze seid 4 Tagen drüber.
      Weil alles ich betone ALLES zu berücksichtigen ist !!!! Sämtliche Plugins der Seite, selbst die Statistikfunktion unseres Providers muss ich angeben und ausformulieren. = Rechtssicher und nicht nur bla bla!!
      Denn sonst reden wir am OV-Abend nicht über die Vorübergehende Ausserbetriebnahme der Webseite, sondern wer die Abmahn-Kosten bezahlt!!
      Ich jedenfalls nicht und du denke ich willst sicher auch nicht damit konfrontiert werden!!
      73 de DJ9ZZZ Thomas

  2. Auf der einen Seite werden 100 000’de Daten fast legal geklaut, auf der anderen Seite hat man keine Rechtssicherheit mehr. Selbst das Fotografieren ist ja inzwischen teilweise schon eine Rechtsverletzung geworden. Erst mal alle, die eventuell im Bild sein könnten fragen -inzwischen ist der Vogel schon weggeflogen. Thomas, ich kann deine Entscheidung nachvollziehen, traurig aber wahr. Es ist ein EU-Wahn, anders kann ich es nicht nennen.
    73 – Lothar, DL8ULO

    • Genauso ist es.
      Es geht schlicht und ergreifend darum, einem Haufen Rechtsanwälten Geld und Aufträge zu verschaffen. Entweder indem man sich so eine Erklärung schreiben lässt, kostet Geld oder der Rechtsstreit wenn du eine Abmahnung kassierst. Beides bringt den Rechtsverdrehern Geld.