VFDB OV Z91 Collmberg Sachsen

Es stellt sich vor …

EA3/DL1LQR QRV im Juli 2014

Urlaubsgrüße aus Tordera von DL1LQR

Vom 08.07. bis 19.07.2014 war ich im Urlaub in Tordera (JN11IR).

Mit meinem HB1-A QRP-Transceiver (2 Watt out) aus China und Dipol für 40/20m in 5m Höhe, konnte ich Funkamateure in CW (160 QSO) auf beiden Bändern aus 37 DXCC-Ländern und 18 DOK (ohne Z91) arbeiten.

Die größten Entfernungen liefen nach den USA gegen Mitternacht (6x). Im IARU-Contest habe ich am 12.07. 16 HQ-Stationen, u.a. W100AW von der ARRL gearbeitet. (s. LINK zum Diplom unterhalb vom Bild).

Einige seltenere Stationen, wie LX1NJ, EF6, DM0CTK, DL0SOP, C37AC sowie 4U20B kamen ins Log.

Vor dem Antennenabbau arbeitete ich in einem EA-internen CW-Contest auf 40m 26 spanische Stationen in 55 Minuten in Telegrafie und verteilte den Multi GI (Girona). Im Urlaub blieb noch genug Zeit, um die Gegend um die Costa Brava unsicher zu machen und jeden Tag im Mittelmeer zu baden.

EA3/DL1LQR QRV im Juli 2014

EA3/DL1LQR QRV im Juli 2014

 

HQA Diplom für DL1LQR 2014

 

73 Roland DL1LQR

Kommentare sind geschlossen.