VFDB OV Z91 Collmberg Sachsen

Es stellt sich vor …

Neue PA 2k5 bei DJ9ZZZ

Hallo liebe Funkfreunde,

wer sich mit dem Gedanken tragen sollte eine neue PA zu kaufen, sollte sich hier www.rf-kit.de informieren. Ich habe mir diese PA zugelegt und bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung. Der Aufbau des Bausatzes bereitete keine größeren Probleme, (vorausgesetzt man kann einen Lötkolben gerade halten). Der Abgleich verlief auch ohne größere Probleme, ich musste nur zweimal beim Hersteller anrufen, wegen etwas missverständlicher Formulierung im Manual. Wartezeit waren bei mir ca. 3 Monate, dann stand das gute Stück bei mir im Shack.

Die PA hat in meiner Ausführung einen Tuner bis 1 : 3 und im Eingang ein 13 dB Dämpfungsglied sowie eine frei einstellbare Abschaltung sollte man mit zu viel Leistung auf den Eingang senden (es sind alle wichtigen Funktionen überwacht und es wird abgeschaltet wenn Grenzwerte überschritten werden).  Die PA ist voll Remote steuerbar, d.h. sie kann über Netzwerk abgesetzt betrieben werden (in der Nähe der Antenne oder im Bungalow auf den Malediven).

Nach ersten Tests erreiche ich mit nur 23Watt IN – 1k2 OUT – (Strich über 60min) am Ausgang leider gibt die Dummy Load nicht mehr her. Laut Hersteller sind 1500W Dauerstrich drin, allerdings müssen selbst bei 1k2 die Lüfter schon gewaltig schufften.  Da wir in DL aber eh nur 750Watt machen dürfen, sollte dem nächsten WAG-Kontest also nichts mehr im Weg stehen.

73 de DJ9ZZZ Thomas

Kommentare sind geschlossen.