VFDB OV Z91 Collmberg Sachsen

Es stellt sich vor …

WAG Contest 2015 DL5FU + DJ9ZZZ

Hallo liebe Funkfreunde,

OM Wolf DL5FU hat unseren OV im WAG „Worked all Germany“ Kontest am vergangenen Wochenende würdig vertreten.

Er arbeitete in der Teilnahmeklasse „Single Operator, mixed mode, low power“ in 24 Stunden

(und das schreibe ich mal in DICK)

1250 QSO’s, mit 250 Multiplikatoren und erreichte damit 936.240 Punkte

Als Single OP ist dies eine ausgezeichnete Leistung!

Ich habe auch am WAG teilgenommen (bei meinem zweit OV B09) unter dem Call DH0F.

Wir erreichten mit der Clubstation und drei Multistationen 1500 QSO’s und 1,5 Millionen Punkte.

Vielleicht sollten wir für das nächste Jahr eine gemeinsame Teilnahme als OV planen.

73 de DJ9ZZZ Thomas

3 Kommentare

  1. Herzliche Gratulation an Wolf.

    Ich schaffte in 12 Std. 38 min. leider nur 430 QSOs. Für ein paar 80m-Multis vergewaltigte ich meine R7. Da mache ich dann TVI. Ich rechnete in der High-Power-Klasse ab und erreichte da den 40. Platz. In der 100-Watt-Klasse wäre es der 54. Selbst 10m war schön offen. Es machte wieder mal richtig Spass.
    Vy 73 Bernd, DK4PL

  2. Ja, da kann man dem Wolf nur herzlich gratulieren, das ist eine ufb Leistung, CONGRATS von einem alten Contester !!!!! Bemerkenswert ist ja „single“ + „low power“ ! Wir haben als Mehrmannstation unter DM5D vom Wetterberg gearbeitet,
    hatten 1000 QSOs und über 1 Mio. Punkte, das geht auch noch durch, hi …….
    73 vom alten Hans, DK8RE, Y43 und Z91 aus Mühlberg an der Elbe !

  3. Alle Achtung Wolf, so viele QSO hab ich in meinen ca. 50 Jahren Afu in 24 Stunden nicht geschafft….Glückwunsch Roland DL1LQR